Was uns bewegt

Unser Anliegen ist es, mit innovativen Baukonzepten und innovative Techniken aufzuzeigen, wie wir die Energiewende im Hinblick auf die E-Mobilität vorantreiben können. Wir zeigen Ihnen, dass ökologische, nachhaltige und ernergieeffiziente Bauwerke und E-Mobilität im direkten Zusammenhang stehen und in Zukunft unabdingbar miteinander verknüpft werden müssen. Lassen Sie sich durch die Beispiele auf der Startseite inspirieren und informieren Sie sich durch einen Klick auf „mehr erfahren…“ über weitere Details.

Solarcarport auf einem Firmengelände

Beispiel:

Mal angenommen, Sie wären Inhaber oder Mitarbeiter der oben dargestellten Musterfirma mit diesem Solarcarport. Die Mitarbeiter dieser Firma bekommen ein Elektroauto zur Verfügung gestellt, das sie auch privat nutzen dürfen. Während der Arbeitszeit wird das Fahrzeug aufgeladen. Zum Feierabend fährt der Mitarbeiter mit dem Elektroauto nach Hause, koppelt es an das private Stromnetz und nutzt die Energie aus dem Fahrzeug zum Kochen, für die Waschmaschine, für die Beleuchtung, etc. Man benutzt also das Fahrzeug als mobiler Speicher. Das absolute Highlight ist, dass dieses Angebot den Mitarbeiter keinen Cent kostet und der Arbeitgeber zudem noch Steuern spart!

Mit dieser bidirektionalen Technik wird das normale Ladeverhalten der E-Fahrzeug – Besitzer nachhaltig und stark beeinflusst und die öffentlichen Netze entlastet und zudem auch noch stabilisiert. 

Nur so können die zukünftigen Probleme der Energiewende gelöst werden!